WER UND WARUM

Endlich Feierabend! Schnell nach Hause und die wohlverdiente Ruhe genießen. Doch halt, da steht er, mein Sohn. Er kann es kaum abwarten, gegen mich Fußball zu spielen. Und wenn ich in seine strahlenden Augen schaue, dann kann ich gar nicht anders. Es ist für mich eine Freude, ihn so glücklich und zufrieden zu sehen. Er hat eine Familie, ist gesund, hat Freunde und Möglichkeiten zum Spielen. Er darf Kind sein.

Doch es geht längst nicht allen Kindern so. Selbst bei uns im Land spricht der Deutsche Kinderschutzbund öffentlich von Kinderarmut. Dies ist für mich unbegreiflich. Was für eine Zukunft erwartet unsere Kinder. Es muss doch möglich sein, in lachende Kinderaugen schauen zu können, ohne Ängste und Einsamkeit, ohne Hunger.

Wir von der "Elton hilft"-Stiftung möchten einen Teil dazu beitragen. Wir wollen helfen, wo man uns lässt und unsere Hilfe benötigt. Kinder sind ein Geschenk, und wir sollten sie behüten. Sie sind unsere Zukunft und verdienen unsere ganze Aufmerksamkeit und Liebe.


Es ist der "Elton hilft Stiftung" zur Zeit nicht möglich, weitere Projekte aufzunehmen.